Spagyrik 2018-01-13T13:29:00+00:00

Spagyrische Mischung auf Sie abgestimmt

Ob Magen-Darmbeschwerden, Schlafstörungen, Energielosigkeit, Verstopfung, Nervosität, Hautbeschwerden oder eine Vielzahl anderer gesundheitlicher Probleme; das HEIDAK-System bietet mit seinen spagyrischen Essenzen jeder Person eine individuelle Lösung an. Diese ergänzen sich gegenseitig und heilen eine Erkrankung grundsätzlich aus.

Erfahren Sie mehr über Spagyrik auf bei der Heidak.

Herstellungsprozess

1. Heilkräuter

Grundlage für unsere spagyrischen Essenzen sind überwiegend Frischpflanzen aus biologischem Anbau in der Schweiz.

2. Zerkleinern

Behutsames Zerkleinern der frischen Heilpflanzen direkt im Element Wasser und Zugabe von spezieller Hefe für die Vergärung.

3. Vergären

Der reproduzierbare Gärvorgang dauert 2 bis 3 Wochen. Im temperaturgeregelten Gärraum werden die Fässer täglich gerollt, um eine regelmässige Durchfeuchtung der Pflanzen zu gewährleisten.

4. Destillieren

Moderne Wasserdampfdestillation bei Atmosphärendruck sorgt dafür, dass alle flüchtigen Wirkstoffe schonend ins Destillat übergehen.

5. Verbrennen

Zur vollständigen Rückgewinnung der pflanzeneigenen Mineralstoffe und Spurenelemente wird die übrig bleibende Maische zu Asche verbrannt …

6. Kalzinieren

… und dann im Spezialofen bei 400°C mehrfach kalziniert, um die hochwertigen Mineralstoffe und Spurenelemente der Pflanze zu gewinnen.

7. Vereinigen

7. Vereinigen

8. Persönliche Mischung

Aus den so gewonnenen spagyrischen Essenzen kombinieren wir Ihnen Ihre persönliche Mischung.